Damit stellen Sie einen Lebensraum für Bienen zur Verfügung und sichern das Überleben und den Erhalt der Bienenvölker in der Umgebung. Unsere Imker kümmern sich das ganze Jahr komplett um die Betreuung und Pflege Ihrer Bienen.

Egal ob Aufstellung, regelmäßige Pflege, rechtliche Angelegenheiten, Honigernte, Abfüllung und vieles mehr, Sie haben nichts mit alledem zu tun, außer Sie wollen aktiv mithelfen.

Als Belohnung erhalten Sie Jahr für Jahr Ihren eigenen, regionalen, naturbelassenen, Honig.

Ohne Sorge für das Wohlergehen der Bienen tragen zu müssen profitieren Sie dennoch vom Ergebnis. Sie unterstützen die Natur in ihrer direkten Umgebung. Im Rahmen der Betreuung durch unsere Imker finden bis zu 15 Besuche pro Jahr statt. Selbstverständlich können Sie oder Ihre Mitarbeiter auf Wunsch während aller Besuche und Arbeiten am Volk auch persönlich dabei sein. Die Besuche werden online dokumentiert und können jederzeit nachverfolgt werden.

"Die Firmenbiene"- Wie funktioniert das?

Es ist ganz einfach. Sie gehen mit uns ein Mietverhältnis über ein Bienenvolk ein und wir kümmern uns um alle anfallenden Arbeiten inklusive:
✔ Schwarmverhinderung ✔ Fütterung ✔ Einhaltung der Hygienevorschriften

✔ Überprüfung auf Vergiftung ✔ Krankheitsbehandlung ✔ Parasitenbekämpfung

✔ Honigernte ✔ Prüfung und Qualitätskontrolle des von Ihren Bienen produzierten Honigs ✔ Honigabfüllung und neutrale Etikettierung der Gläser

✔ Auslieferung der abgefüllten Gläser an Sie ✔ Beutenerweiterung und -reduktion der Jahreszeit angepasst ✔ jährlich erforderliches Gesundheitszeugnis

✔ Einwinterung ✔ Auswinterung

Unsere Leistungen

Die gesamte Ernte aus Ihrem Bienenstock gehört Ihnen. Nach der Ernte muss der Honig reifen und kristallisiert währenddessen. Die Ernte ist nicht genau kalkulierbar, jedoch garantieren wir Ihnen 20kg pro Volk. Das Abfüllen in Honiggläser und das Etikettieren stellt eine Zusatzleistung dar. (siehe Zusatzleistungen)

Der jeweilige Mietbetrag deckt all diese Leistungen ab und sichert so das Gelingen des „Die Firmenbiene“ Konzeptes.

Zur Qualifizierung eines optimalen Standortes gehören folgende Zusatzleistungen:

  • Anmeldung Veterinäramt und Klärung sämtlicher behördlichen Anforderungen,
  • Anmeldung und Beiträge Tierseuchenkasse,
  • Besuch vor Ort und detaillierte Abstimmung mit allen Beteiligten,
  • Gemeinsame Bestimmung des Aufstellortes,
  • Lieferung und Aufstellung der Bienen.

Zusatzleistungen

Sprechen Sie uns an, für die folgenden Leistungen erstellen wir Ihnen gern ein individuelles Angebot:

  • Ihre Honig-Gläser können mit Ihrem Logo/Namen etikettiert werden (z.B. als wirksames Werbegeschenk)
  • Informations-/Trainingsveranstaltungen können gebucht werden. Wir informieren Sie gern, welche Möglichkeiten es hier gibt
  • Für Schulen oder Interessierte gibt es gegen Aufpreis spezielle Schaukästen (Beuten mit einer Glasscheibe), durch die man das Treiben im Stock beobachten kann

Weitere Vorteile für Sie und Ihr Unternehmen

  • Da die Bienen die Pflanzen in Ihrer Umgebung (max. 3 km Radius) besuchen, werden sie so direkt vor Ihrer „Haustür“ für mehr Vielfalt und Ertrag (z.B. Obstbäume) sorgen
  • Sie können die Völker und ihr einzigartiges Verhalten das ganze Jahr beobachten. Dies bringt Ihnen und auch Ihrem Umfeld (Mitarbeiter, Familie etc.) die Natur näher und hilft eventuelle Berührungsängste mit den Honigbienen abzubauen

Engagieren Sie sich, indem Sie ein Honigbienenvolk mieten und seien Sie Teil einer Kette, die aktiv etwas gegen den stetigen Rückgang der Honigbienen-Population tut.